Aktuell

News

Events

Mrz
29
Mi
Wikipedia Abende für Frauen @ Zürich
Mrz 29 um 18:30 – 21:00
Wikipedia Abende für Frauen @ Zürich

Wir laden Sie zu Wikipedia-Schreib-Abenden ein. Die Veranstaltungsreihe steht unter dem Motto «Frauen für Wikipedia». Als weibliche Autor_innen tragen wir zur Vielfalt der Inhalte bei, indem wir uns dem Schreiben bzw. Editieren von Artikeln im Themenbereich «Frauen» widmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam aktiv zu werden, zu lernen und Wissen zu teilen.

Was:
Schreib-Abende «Frauen für Wikipedia». Teilnahme kostenlos.
Für Snacks und Drinks ist gesorgt.

Wann:
7. Februar 2017, 18:30 – 21:00 Uhr
29. März 2017, 18:30 – 21:00 Uhr
11. Mai 2017, 18:30 – 21:00 Uhr
19. September 2017, 18:30 – 21:00 Uhr
18. Oktober 2017, 18:30 – 21:00 Uhr
16. November 2017, 18:30 – 21:00 Uhr

Wo:
Zürich. Genauer Ort wird noch bekannt gegeben.

Mitbringen:
Laptop und Literatur zu den Themen, die Sie bearbeiten möchten.

Vorbereitung:
Machen Sie sich gerne im Vorfeld der Veranstaltung Gedanken, an welchen Inhalten Sie arbeiten möchten und legen Sie ein Benutzer_innenkonto an. Auf Anfrage kann ab 18:00 Uhr eine Einführung in Wikipedia angeboten werden.

Anmelden: Per E-Mail bei muriel.staub@wikimedia.ch

Hinweis: Mehr Informationen finden Sie unter
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia_CH/Women_edit

Apr
8
Sa
Assemblée Générale Wikimedia CH @ Haute Ecole de Lucerne
Apr 8 um 10:00 – 18:00

Réserver la date l’Assemblée Générale de Wikimedia CH qui aura lieu le samedi 8 avril à 10h15 à la Hochschule LuzernSoziale Arbeit, Werftestrasse 1, 6002 Lucerne.

Pour rappel, Wikimedia CH est à l’affût des candidats désireux de se joindre à notre conseil d’administration et la date limite pour les soumissions est fixée au samedi 11 mars.
Veuillez consulter ce lien sur le wiki des membres pour soumettre votre demande.

Un manuel du Conseil (disponible sur le wiki des membres) est en cours, il documente le travail du Conseil et le rôle de ses membres. Les contributions, les commentaires et les questions sont les bienvenus, directement sur le document ou sur la page de discussion.

Nous sommes extrêmement heureux d’annoncer que, en plus de l’assemblée générale habituelle et du déjeuner organisé, nous avons uni nos forces avec l’Université des Sciences et des Arts Appliqués de Lucerne et Wikitolearn pour vous offrir un programme d’après-midi passionnant. Les activités comprendront:

10h15 -13h45: Assemblée générale du WMCH
14h00-15h00: Déjeuner / restauration

Programme public à partir de 15 heures:
15h00-15h45: Podium Discussion (avec Karin Cienkowski, développeur principal, wikitolearn.org, Micha L. Rieser, auteur et administrateur, Wikipédia germanophone, René Hüsler, directeur, Université de Lucerne des sciences appliquées et des arts); Gabriela Niederberger, Responsable des services départementaux, Université des sciences appliquées et des arts de Lucerne – Travail social)
15h45-18h00: Deux ateliers simultanés: „Comment contribuer surWikipedia“ et „Wikitolearn – une méthode wiki pour enseigner“

Veuillez noter que les activités de l’après-midi à partir de 15h00 auront lieu principalement en allemand.
Pour obtenir plus d’informations sur la journée, vous pouvez consulter ce lien.

Si vous êtes un membre de l’association qui n’a pas accès au wiki des membres, n’hésitez pas à envoyer un courriel à notre équipe. Si vous avez des questions, n’hésitez pas à nous contacter.

Nous nous réjouissons de vous voir à Lucerne!

Apr
28
Fr
GLAM-on-Tour im Gutenberg Museum in Freiburg im Üechtland @ Gutenberg Museum in Fribourg
Apr 28 um 19:00 – Mai 1 um 12:30

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe GLAM on Tour ist Wikimedia CH vom 28. April bis 1. Mai 2017 zu Gast im Gutenberg Museum in Freiburg im Üechtland. Im Vorfeld zum 550. Todestag Gutenbergs am 3. Februar 2018 sollen alle Artikel im Umfeld Gutenbergs sowie Themen rund um Druck, Drucktechnik und Druckgeschichte kritisch überprüft und verbessert werden. In dem Museum zum Mitmachen wird auch die handwerkliche Herstellung von Büchern wie beispielsweise das Buchbinden gezeigt und probiert.1024px-Musée_Gutenberg_Fribourg1

Ein besonderes Augenmerk wollen wir ferner auf Personen der Gegenreformation werfen, die in Freiburg aktiv waren und mit ihren Streit- und Erbauungsliteratur dadurch der Druckindustrie Druckaufträge verschafft haben. Neben der klassischen Schreibwerkstatt werden Führungen und Vorträge zu den Themen angeboten. Ausserdem soll während des Wikimedia-Anlasses die Digitalisierung einer Froschauer-Bibel demonstriert werden.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an deutsch- als auch an französischsprachige Wikipedianer. Alle Veranstaltungsmodule sind zweisprachig (dt./fr. – dt./engl. – fr./engl.). Weitergehende Informationen auf der Projektseite. Die Anmeldung erfolgt über den Link auf der Projektseite und ist vom 27. Januar bis 1. April freigeschaltet. Die Platzzahl ist auf 20 begrenzt.