Ausserordentliche Generalversammlung Wikimedia

Liebe Mitglieder von Wikimedia Schweiz

Da es die Interessen unseres Vereins erfordern, beruft der Vorstand von Wikimedia CH eine ausserordentliche Generalversammlung für den 10.  Dezember 2018 von 18:00  bis 20:00 Uhr ein. Verschiedene Themen Diskussion und Entscheidungen stehen auf der Traktandenliste 

Die ausserordentliche Generalversammlung wird online stattfinden. Genaue Details zur Anmeldung und der  Zugang zum virtuellen Meeting Room werden folgen.    

Die  Traktanden der  ausserordentlichen Generalversammlung  sind die folgenden 

  • Abstimmung über die  Anpassung der Statuten (Jetzige Version  und vorgeschlagene Änderungen auf der entsprechenden Seite im Members Wiki)  

  • Schutz der Vermögenswerte von Wikimedia CH sowie Schutz vor finanziellen Benachteiligungen und Verlusten durch Einrichten eines eigenen WMCH-Fonds in der  Fondation  des Fondateurs. 

  • Prä sentation und Verabschiedung  des Budgets für 2019

Weitere Informationen sowie detaillierte Dokumente zu den Traktanden finden sich auf der folgenden Seite im Members-Wiki:
https://members.wikimedia.ch/Extraordinary_General_Assembly_2018


Allgemeine
 Informationen zur Hauptversammlung, den Anträgen und Entscheidungen können in unsere Statuten  eingesehen werden.  

Es ist zu beachten, dass nur Wikimedia Mitglieder die ihren Jahresbeitrag bezahlt haben, teilnehmen können. 

Für zusätzliche Informationen zu diesen Punkten kontaktieren Sie bitte Jenny Ebermann auf der Adresse jenny.ebermann@wikimedia.ch.

Mit freundlichen Grüssen,

Bagawathram (Ram)  Maheswaran   

Präsident 

Vorstand von Wikimedia CH

WikiCon 2018 – Willkommen in der Schweiz

Vom 5. bis 7. Oktober findet die WikiCon 2018 erstmals in der Schweiz in St. Gallen an der Kantonsschule am Burggraben statt.

Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen teilen und interessieren Sie sich für den Bereich des freien Wissens?

Ob Sie sich in Wikipedia oder in einem der vielen Schwesterprojekte betätigen oder einfach nur, um mehr über Wikipedia zu erfahren – WikiCon ist der richtige Ort für Sie. Es ist das Treffen der aktiven Mitglieder der deutschen Wikipedia, ihrer Schwesterprojekte und aller am freien Wissen Interessierten. WikiCon bietet Zeit und Raum für Workshops, Konferenzen und Roundtables, vor allem aber für Austausch und Diskussion.

Wir freuen uns darauf, Sie und alle anderen Liebhaber in der Ostschweiz willkommen zu heissen! Zur Registrierung oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@wikicon.org.

Hier geht es direkt zur Projektseite WikiCon 2018.

Katherine Maher an der DINAcon in Bern

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Katherine Maher, Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, am 19. Oktober als Hauptrednerin an der diesjährigen DINAcon in Bern teilnehmen wird.

Katherine ist eine langjährige Verfechterin freier und offener Gesellschaften und Expertin in der Nutzung von Technologie für soziale Auswirkungen. Sie wurde im Juli 2016 zum Executive Director ernannt, nachdem sie zuerst als Chief Communications Officer der Organisation tätig war. Sie hat auf verschiedenen Kontinenten gelebt und gearbeitet, und die Einführung von Technologie und Innovation in den Bereichen Menschenrechte, gute Regierungsführung und internationale Entwicklung vorangetrieben. Sie war Gründungsmitglied des UNICEF-Innovationsteams, wo sie an der Einführung von Open-Source-Innovationen für Gesundheit und Kinderwohlfahrt mitwirkte.

Neben Katherine Maher nehmen zwei weitere erfahrene Wikimedia-Sprecher teil: Catrin Vimercati wird ihre Erfahrungen von Wikipedia und Wikidata in Schulen teilen und Diego Hättenschwiler wird Expertenwissen über die Bearbeitung von Wikipedia-Seiten vermitteln.

Für weitere Informationen und eine Liste des gesamten Programms besuchen Sie bitte Dinacon.ch.

 

 

 

Wikidata-Enthusiasten in Zürich

Aufruf an alle Wikidata-Enthusiasten in Zürich!

Wir möchten uns treffen und Ideen rund um Wikidata diskutieren. Wir laden Wikidata-Redakteure, (Linked) Open Data Hacker, Datenwissenschaftler und Datenanbieter zu einem After-Work-Meeting in Zürich ein. Sind Sie neu bei Wikidata, aber interessiert und bereit, einen Beitrag zu leisten? Sie sind herzlich willkommen bei uns reinzuschauen!

Es wird ein Raum sein, in dem man in einer informellen und freundlichen Atmosphäre nach neuen Ideen fragen, berichten, Ideen sammeln und sogar mit Code experimentieren kann. Wenn Sie einen Blitzvortrag halten oder ein Thema vorschlagen möchten, das Sie gerne mit anderen diskutieren möchten, haben Sie die Möglichkeit dazu.

Dieses Projekt wird von Cristina Sarasua (Universität Zürich, Mitglied von Wikimedia Schweiz) mit Unterstützung von Wikimedia Schweiz und insbesondere von Ilario Valdelli (Mitarbeiter von Wikimedia Schweiz) organisiert.

Mehr Informationen zu aktuellen Anlässen und Kontaktpersonen gibt es auf Wikidata Zurich Meetup.

Die Schweiz und ihr Kulturerbe

Das Bewusstsein für unsere Gesellschaft und unsere Zugehörigkeit basiert auf einem gemeinsamen kulturellen Erbe. Seit unserer Kindheit haben wir dieses Erbe bewusst und unbewusst zurückgenommen: durch unsere Umwelt, unsere Traditionen, unsere Kunst, unsere Gebäude, unsere Landschaften, unser Essen und unser Handwerk.

Diese Vielseitigkeit unserer diversen Sprachen und Kulturen ist eine wahre Chance unsere Gesellschaft zu bereichern und die Grenzen zwischen den verschiedenen Bereichen des kulturellen Erbes sind fliessend.

Unser kulturelles Erbe prägt nicht nur die Identität des Einzelnen, es ist auch ein wichtiger Anker für unsere Zusammenleben. Es formt und umgibt uns oft, ohne dass wir es bemerken, und scheint auf eine offensichtliche Weise präsent zu sein. Es ist eine Gemeinschaftsaufgabe, den Wert und die Bedeutung des kulturellen Erbes für die heutige Gemeinschaft anzuerkennen, zu benennen und zu vermitteln. Die Gesellschaft hat auch die ständige Verpflichtung, einen Weg zu finden, wie man mit dem kulturellen Erbe umgehen kann, das Raum für zukünftige Generationen lässt.

Wikimedia Schweiz ist offizieller Partner von Kulturerbe 2018.

Für weitere Informationen zum Projekt können Sie direkt die Seite Kulturerbe2018.ch besuchen.

Fotowettbewerb Schweiz – Wiki Loves Monuments

Wiki Loves Monuments (WLM) ist ein jährlich im September stattfindender internationaler Fotowettbewerb, der von Mitgliedern der Wikipedia-Community mit Hilfe lokaler Wikimedia-Niederlassungen auf der ganzen Welt organisiert wird. Die Teilnehmer machen Fotos von lokalen historischen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten in ihrer Region und laden sie auf Wikimedia Commons hoch. Ziel der Veranstaltung ist es, die Kulturgüter der teilnehmenden Länder hervorzuheben mit dem Ziel, die Menschen zu ermutigen, Bilder dieser Denkmäler einzufangen und sie unter eine kostenlose Lizenz zu stellen, die dann nicht nur in Wikipedia, sondern überall von jedermann wiederverwendet werden kann.

Sind auch Sie interessiert an Fotografie und möchten beim Wettbewerb teilnehmen? Auf der Schweizer Wiki Loves Monuments 2018 Seite finden Sie weitere Informationen.

 

Neuer Wikimedia Events Kalender

Unser Wikimedia Team stellt einen neuen Online Kalender vor, auf welchem Sie alle stattfindenden Wikimedia-Veranstaltungen, die von Wikimedia CH unterstützt werden oder nicht, in der Sprache der Veranstaltung finden können.

Der Kalender ist für alle offen und die Schweizer Wikimedia-Community kann ihre Events unabhängig eintragen. Kompletiert wird die Agenda mit nationalen und internationalen Wikimedia Treffen und Konferenzen.

Hier geht’s zum Wikimedia Kalender 2018.

Wenn Sie Hilfe bei der Bearbeitung benötigen, besuchen Sie bitte die Diskussionsseite oder kontaktieren Sie Wikimedia Schweiz direkt unter info@wikimedia.ch.

Wikimedia Mitgliederprojekte 2019

Wikimedia Schweiz ruft Mitglieder dazu auf, Vorschläge einzureichen, um damit den Jahresplan 2019 aufstellen zu können. Bitte beachten Sie dabei, dass dafür nur Projekte oder Programme geeignet sind, die folgende Kriterien erfüllen: Projekte zu GLAM (Galleries, Libraries, Archives and Museums), also Kultureinrichtungen, Projekte zu Lernen und Bildung sowie Projekte für die aktive Gemeinschaft (Unterstützung, Verbindung, Training).

Wir schenken Projekten, die Vielfältigkeit, Know-How oder Kommunikation fördern wollen, mehr Aufmerksamkeit.

Wenn Sie ein Wikimedia-Projekt wünschen, von dem Sie meinen, es passe gut zur Ausrichtung unseres Vereins und gehöre in den Jahresplan 2019, stellen Sie uns dieses vor.

Nach der Einreichung wird dieser Vorschlag sowohl von den Mitarbeitenden als auch vom Vorstand geprüft und bewertet.
Einreichungen sind in Ihrer Muttersprache möglich (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch).
Auch nach Annahme Ihres Vorschlags können wir keine sichere Durchführung garantieren, bevor wir die Zusage von der Wikimedia Foundation haben. WMCH kann auch ungeplante Projekte während des laufenden Jahres annehmen, wenn diese gut in unsere Strategie passen und diese gewünschte Zielvorgaben erfüllen.

Einsendeschluss ist der 1. September 2018.

Weitere Informationen zur Teilnahme gibt es direkt auf der Projektseite 2019.

Newsletter Mai 2017

Participating_Countries_WLE_2017.svg

Zum Lesen unseres Mai-Newsletters bitte hier klicken.

(Illustration credit: Saqib, CC-BY-SA 4.0)

Newsletter April 2017

(By Cassinam (Own work) CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons)

(By Cassinam (Own work) CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons)

Die Mitgliederversammlung hat einen neuen Vorstand gewählt. Zum Lesen unseres April-Newsletters bitte hier klicken (deutsch).